• Startseite

Motorradgeknatter brachte 400'000 Franken

MANO0626Der 26. Loveride ist Geschichte. 5000 Motorräder machten sich auf den rund eineinhalbstündigen Rideout und wurden von Tausenden entlang der Strecke weilenden Zuschauerinnen und Zuschauern bejubelt, wie bei unseren Impressionen bei Agasul. Auf dem Flugplatz Dübendorf wurden 10'000 Besucher registriert, dort spielten auch verschiedene Livebands. Der jährlich stattfindende Anlass erbrachte gemäss Angaben der Veranstalter Spendengelder in der Höhe von 400'000 Franken, welche Muskelkranken Menschen zugute kommen; 300 durften am Rideout die Ausfahrt geniessen.

Besuchen Sie die Galerie

Auto- und Motorrad-Meeting Uetikon

MANO0530Das Auto -und Motorrad-Meeting am rechten Zürichsee will allen Enthusiasten eine Möglichkeit bieten, sich an einem gemeinsamen Ort zu treffen, um sich auszutauschen und zu fachsimpeln. Willkommen waren alle Liebhaber von Old -und Youngtimern, Sport -und Rennfahrzeugen sowie von Motorrädern aller Art. Das Car Meeting Uetikon hat am Sonntag, 29. April 2018 zum ersten Mal stattgefunden. Nebst der vielfältigen Fahrzeug-Ausstellung mit Garagen und Privatpersonen wurde auch für die Verpflegung gesorgt.

Besuchen Sie die Galerie

Viehschau in Illnau

Statt eines schöneMANO0479n Gesichts zählen bei diesem Schönheitswettbewerb eine perfekte Euteraufhängung und ein schönes Format. Auf dem Platz der Landi Zola in Illnau ist schon um 10 Uhr morgens einiges los. Aus den Lautsprechern der Festwirtschaft dröhnen volksmusikalische Klän­ge, die vom Muhen der Kühe untermalt werden. Deren Be­sitzer hoffen auf den einen oder anderen Preis. Anstatt Glamour und Laufsteg gelten bei diesem Schönheitswettbewerb Rustikalität und Sägemehl. Statt 90-60-90 und eines schönen Gesichts sind hier eine perfekte Euteraufhängung und ein schönes Format Trumpf. Die Viehschau in Illnau hat eine lange Tradition und ist immer auch ein Volksfest. (ldb_24.04.17)

Besuchen Sie die Galerie

Natur

MANO0338 2Naturaufnahmen faszinieren mich seit jeher. Jeder Moment ist für sich einzigartig und einmalig. Und nicht mehr sichtbar. Darum streife ich gerne durch Feld und Wald, an Bächen, Flüssen und Seen entdecke ich immer wieder Schönheiten, an denen ich nicht vorbeigehen kann.

Besuchen Sie die Galerie

Die Fasnacht hatte die ganze Region im Griff

MANO8227

Kinderfasnacht in Dürnten, Maskenball in Robenhausen (Wetzikon) und der grosse Fasnachtsumzug durch die malerische Altstadt Winterthur mit Tausenden von Zuschauerinnen und Zuschauern. Konfetti tonnenweise und gute Stimmung überall: Die Fasnacht hatte die ganze Region in ihrem Griff.

Ein bunter Bilderbogen der verschiedenen Anlässe.

Besuchen Sie die Galerie

Das Hotelzimmer als Kunstobjekt

MANO339030 Künstlerinnen und Künstler präsentierten sich und ihre Werke am Samstag und Sonntag 13. und 14. Januar in den Zimmern des Hotels Wartmann in Winterthur. Der Kunstevent unter dem Motto Morgenstund hat Kunst im Mund wurde von vielen Besucherinnen und Besuchern verfolgt und wurde organisiert von Lucia Angela Cavegn und Anita Bättig. Das beste Zimmer erhielt das goldene Zahnbürstchen; verschiedene Performances rundeten die Besuche in den Zimmern ab.
Besuchen Sie die Galerie

  • 1
  • 2