• Startseite
  • Fantastisches Illuminarium im Landesmuseum

Fantastisches Illuminarium im Landesmuseum

illuminationDie Besucher erwartet eine bezaubernde Winterwunderwelt aus Licht, Illumination, Illusion, Musik und Kulinarik. Eine fantastische Welt, die alle Sinne anspricht: Ein einzigartiges Lichtermeer im Innenhof des Landesmuseums Zürich, magisches Geschichtenerzählen, leuchtende Zuckerwatten, Glühwein, Konzerte von geheimnisvollen Fabelwesen und weitere verspielte Überraschungen für Gross und Klein – inszeniert durch Yuki und ihre fabelhaften Freunde. Lange Abende für Stadtzürcher und gemütliche Adventabende für Freunde, Arbeitskollegen und alle anderen Besucher. Eine interaktive Erfahrung um jeden Abend ab 17:00 Uhr in den Himmel einzutauchen und den Sternen näher zu kommen. Bis 22:00 Uhr orchestriert Yuki mit ihren schrecklich spektakulär musizierenden Freunden ein Konzert, wie man es in der Schweiz so noch nie gesehen hat. Im vorderen und für alle Besucher jederzeit frei zugänglichen Bereich des Innenhofes kommen die Gäste auf ihre kulinarischen Kosten (Öffnungszeit Gastronomie bis 24:00). Vor, nach und während der Show kann man sich hier aufwärmen, stärken, mit Freunden treffen oder zu winterlichen Beats weiter in die Welt der Illumination eintauchen. Ein grosser Lichtpalast mit viel Platz für dunkle Winterabende, Cocktailbars mit illuminierten Drinks und einer grossen Auswahl an winterwunderlichen Snacks. Viel Show, Fantasie, Lichter, Projektionen und Feuer – ein wahres Festival für alle Sinne.


Besuchen Sie die Galerie