Lokremise Uster öffnete ihre Tore

MANO1696Wieder einmal mehr durften am Sonntag 3. Juni 2018 die Eisenbahnfans einen Blick hinter die Kulissen der Lokremise Uster werfen. Der Dampfbahnverein Zürcher Oberland DVZO hat dazu eingeladen, ihre Werkstätte sowie auch Lokomotiven und Waggons zu bestaunen. Der historische Bahnbetrieb kostet nicht nur viel Geld, sondern erfordert auch viele Reparatur- und Unterhaltsarbeiten. Von den rund 800 Mitgliedern des DVZO sind etwa 250 aktiv tätig als Zugspersonal, Helfer im Buffetwagen, bei der Infrastruktur, der Administration und weiterem mehr. Sie setzen sich für ein einzigartiges Kulturgut ein, das Erbe unserer Vorfahren zu erhalten.

Besuchen Sie die Galerie